Unser Wasser aus der Elbaue bei Torgau

pic Wasser

Wir bieten unseren Kunden eine stabile Wasserversorgung aus einem Mischwasser der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH und einer Eigenhebung der Stadtwerke Zeitz GmbH. Dieses Mischwasser hat einen Härtegrad von circa 17 Grad deutscher Härte (dH).

 

Das Fernwasser der Elbaue-Ostharz GmbH wird mit naturnahen Verfahren aufbereitet. Es steht im geschützten und ergiebigen Urstromtal der Elbe bei Torgau in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung. Die Härte des Trinkwassers ist kein Qualitätskriterium in der Trinkwasserverordnung. Sowohl besonders weiches als auch besonders hartes Wasser lässt sich bedenkenlos konsumieren. Wollen Sie mehr über die Herkunft, Förderung und Entstehung unseres Fernwassers erfahren? Dann informieren Sie sich hier.     

 

Letzte Änderung: Freitag, 08.09.2017